Herzlich Willkommen auf CAE-FORUM.de!

Das CAE-FORUM ist die Kommunikations- und Netzwerk-Plattform für Simulationsexperten.

Das Forum bietet firmen-, branchen- und solverunabhängigen Austausch.

Damit ist es möglich, grenzüberschreitend Diskussionen und Informationsaustausch zu betreiben.
Die Synergien, die dies bietet, sollen helfen, jedem einzelnen - Institutionen und Firmen -
eine möglichst große Bandbreite an Möglichkeiten der Numerik zu eröffnen.
Gerne können wir Sie hierzu mit unserem monatlichen Newsletter informieren.

Ich wünsche allen viel Spaß, Erfolg und ein tolles Netzwerken!

Dirk Pieper
(Initiator der Gruppe)

Vorträge CAE-Forum auf der Rapid.Tech 2017

Vortragsprogramm 20.-22. Juni 2017
speaker program 20.-22. June 2017

Standnummer des CAE Forums: 2-118

Uhrzeit
Time
20.06.
Dienstag
Tuesday
21.06.
Mittwoch
Wednesday
22.06.
Donnerstag
Thursday
11:53
Begrüßung auf dem Gemeinschaftsstand CAE-Forum Vorstellung der Themen
Welcome to the CAE-Forum Community stand Introduction to the Topics
12:05

CAE in der additiven Fertigung
(Chancen und Risiken)
Dirk Pieper, Beratender Ingenieur, CAE-Forum

CAE in der additiven Fertigung
(Chancen und Risiken)
Dirk Pieper, Beratender Ingenieur, CAE-Forum

CAE in der additiven Fertigung
(Chancen und Risiken)
Dirk Pieper, Beratender Ingenieur, CAE-Forum

CAE Werkzeuge sind die Schlüssel zur Digitalisierung.
Die Erkenntnisse aus der Produktentwicklung vernetzt mit dem Wissen der Produktionsprozesse ist die Chance für die effiziente Wertschöpfungskette.

Erfahren Sie mehr zu den grundlegenden Spielarten des Computer Aided Engineering (Wikipedia-Eintrag: CAE)

12:30

Praxisnahe Simulation additiver Fertigung im Metallpulverbett - Simufact Additive
Mirja Rabea Mente, simufact engineering

Praxisnahe Simulation additiver Fertigung im Metallpulverbett - Simufact Additive
Dr. Patrick Mehmert, simufact engineering

Praxisnahe Simulation additiver Fertigung im Metallpulverbett - Simufact Additive
Dr. Patrick Mehmert, simufact engineering

„Die additive Fertigung metallischer Bauteile im Pulverbett bietet die Möglichkeit hochbelastete Bauteile extrem leicht konstruieren und dennoch wirtschaftlich zu fertigen. Auch bisher nicht oder nur aufwändig fertigbare komplexe Strukturen wie sogenannte bionische Bauteile und feine Gitterstrukturen sind nun prinzipell herstellbar.

Dennoch kommt das gewünschte Bauteil in der Regel nicht auf Anhieb aus der Maschine. Unerwünschte Verzüge und Eigenspannungen können das Teil unbrauchbar machen bis hin zum Bauteilversagen und Bauabbruch. Die Simulation der additiven Prozesskette ermöglicht die Reduktion realer Iterationen durch eine vorherige virtuelle Optimierung. Wertvolle Zeit und Kosten werden eingespart und die Bauteilqualität kann gesteigert werden.

Es wird ein leicht zu erlernender und bedienender schneller Simulationsansatz beschrieben, der praxisnah erfolgreich eingesetzt werden kann.“

12:55

Verwaltung und Analyse von Daten aus der Additiven Fertigung: Optimierung von Prozessdaten und Unterstützung der Qualifizierung
Najib Baig, Product Manager – Materials Innovation, Granta Design Limited

Verwaltung und Analyse von Daten aus der Additiven Fertigung: Optimierung von Prozessdaten und Unterstützung der Qualifizierung
Najib Baig, Product Manager – Materials Innovation, Granta Design Limited

Verwaltung und Analyse von Daten aus der Additiven Fertigung: Optimierung von Prozessdaten und Unterstützung der Qualifizierung
Najib Baig, Product Manager – Materials Innovation, Granta Design Limited
Additive Manufacturing revolutioniert die Fertigung! Jedoch müssen Bauteilverhalten, Zuverlässigkeit und Qualität garantiert bleiben. Dies erfordert fundiertes Wissen über Verarbeitungsprozesse und deren Einfluss auf die Werkstoffe im Bauteil. Damit verbunden besteht die Notwendigkeit, Daten zu Prozessparametern und Werkstoffen zu konsolidieren, auszuwerten und die Ergebnisse zur Optimierung des Prozesses anzuwenden. Nachverfolgbare und vollständige Datensätze, in denen Prozessparameter, Werkstoffverhalten und Bauteileigenschaften korreliert werden, ermöglichen letztendlich auch die Qualifizierung von Bauteilen. Dieser Vortrag stellt die GRANTA MI:Additive Manufacturing Datenbank vor, welche basierend auf praxisnahen Erfahrungen der Industrie entwickelt wurde.

- Sehen Sie, wie Sie die vollständigen Prozessinformationen der Generativen Fertigung nachvollziehbar und effizient verwalten
- Erfahren Sie mehr über die Integration von Visualisierung und Analyse von Maschinendaten, etwa aus Anlagen von EOS, Arcam oder Renishaw
- Wir zeigen Ihnen bewährte Vorgehensweisen zum Thema Additive Manufacturing Daten Management und zur Zertifizierung von Bauteilen und Prozessen
- So unterstützen wir Sie bei der Sicherung und Anwendung wertvollen Wissens rund um die Generative Fertigung!

13:20

Design und Funktion vereinbaren Leichtbaupotentiale durch Strukturoptimierung erschließen
Dipl.-Ing. Andreas Veiz, Simulationsexperte, CADFEM GmbH, Chemnitz

Design und Funktion vereinbaren Leichtbaupotentiale durch Strukturoptimierung erschließen
Dipl.-Ing. Andreas Veiz, Simulationsexperte, CADFEM GmbH, Chemnitz

Design und Funktion vereinbaren Leichtbaupotentiale durch Strukturoptimierung erschließen
Dipl.-Ing. Andreas Veiz, Simulationsexperte, CADFEM GmbH, Chemnitz


Der Kostendruck in der Industrie stellt Ingenieure vor große Herausforderungen. Eine Möglichkeit, diesem entgegen zu treten, ist die Ausschöpfung von Leichtbaupotenzialen in der Bauteilauslegung, teils auch in Kombination mit neuen Fertigungsverfahren, z.B. der Additiven Fertigung.

Gerade die Additive Fertigung ermöglicht es hochkomplexe Strukturen zu entwerfen, was die Grenzen für den Leichtbau erweitert. Ein wichtiges Simulationswerkszeug um diese Freiheiten auszunutzen ist die Topologieoptimierung. Innerhalb eines Design-Raumes wird hier mit Hilfe numerischer Optimierungsalgorithmen eine Bauteilstruktur errechnet welche den Belastungen am besten Stand hält. Die Kombination aus Topologieoptimierung erlaubt es, Prototypen, aber auch Kleinserien oder Individualteile in kurzer Zeit zu entwickeln und zu testen.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Topologieoptimierung und der Additiven Fertigung spannen dabei über verschiedenste Ingenieursdisziplinen, von den Vorreitern in Luft- und Raumfahrt oder Medizintechnik bis in die Energietechnik, die Automatisierung oder den Automobilbau.

Neben der lastgerechten Funktionalität und dem Potential zum Leichtbau entstehen durch die Topologieoptimierung auch in ihrer organischen Form optisch ansprechende Geometrien, was gerade in exponierten Bauteilen das Gesamtbild, z.B. des Automobils, positiv beeinflusst.

In diesem Vortrag werden das Prinzip der Topologieoptimierung aus technischer Sicht erläutert und einige realisierte Optimierungsprojekte mit der Software ANSYS® aus dem Bereich Automatisierung und auch Automotive vorgestellt.

13:55

3D-Druck beschleunigen durch effizientes Handling von Geometrie- und Scan-Daten
Clemens Maucher, Anwendungsberater Deutschland und Österreich, ANSYS Germany GmbH

3D-Druck beschleunigen durch effizientes Handling von Geometrie- und Scan-Daten
Clemens Maucher, Anwendungsberater Deutschland und Österreich, ANSYS Germany GmbH

3D-Druck beschleunigen durch effizientes Handling von Geometrie- und Scan-Daten
Clemens Maucher, Anwendungsberater Deutschland und Österreich, ANSYS Germany GmbH

Mit ANSYS SpaceClaim 3D-CAD-Software analysieren, bereinigen und reparieren Anwender komfortabel STL- bzw. Scan-Daten für Reverse Engineering- und Rapid Prototyping-Aufgaben.


Vortragsprogramm Dienstag (PDF)


Vortragsprogramm Mittwoch (PDF)


Vortragsprogramm Donnerstag (PDF)

Die Termine der einzelnen Vorträge können sich noch geringfügig verschieben.
Link zur Messe Rapid.Tech

Einladung 13. NSF (18.05.2017) ZAL TechCenter

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 13. Norddeutschen Simulationsforum (NSF) laden wir Sie und Ihre Kollegen herzlich ein.
Am 18. Mai um 17:00 Uhr treffen wir uns im ZAL TechCenter, Hein-Saß-Weg 22, 21129 Hamburg.

Die Idee zu dieser Veranstaltung ist aus dem Hamburger Simulations-Stammtisch heraus
entstanden. Das NSF bietet eine Plattform für Fachvorträge und professionelle Diskussionen von CAE Experten aus Industrie und Forschung, aus dem norddeutschen Raum und darüber hinaus.


Agenda:

Moderation: Dr. Benedikt Plaumann

17:00    Begrüßung
17:10 Finite-Elemente-Simulation des Laser-Shock-Peening-Prozesses für AA2198 mit experimenteller Validierung
Sören Keller, Dr. Nikolai Kashaev, Prof. Dr.-Ing. Benjamin Klusemann

17:40 Mechanische Analyse von Residualläsionen eines kariös veränderten Backenzahns durch die Finite-Elemente Methode.
Dominique Weimann, Falk Schwendicke, Bassel El-Sari, Claudia Fleck, Anneke Nikolaus

18:10 Entwicklung einer Testkomponente für die System-Modellvalidierung von Sicherheitsgurten
Dr. Tom-Michael Voigt

18:40    Pause und Informationsschau

19:50 Topologieoptimierung dynamisch belasteter Bauteile in flexiblen Mehrkörpersystemen
Prof. Dr.-Ing. Robert Seifried, Dr.-Ing. Alexander Held

20:20 Die Auswirkungen einer Massendurchflussänderung in einem Schacht: Untersuchung von Partikelbruch sowie Verschleiß, Spannungen und Verformungen im Schacht
Dr.-Ing. Luca Benvenuti

21:00    Ausklang und 'Get Together'

(Änderungen vorbehalten)

Die Teilnahme am Forum ist wie immer kostenfrei. Wir bitten um Ihre Anmeldung unter:
http://cae-forum.de/content/anmeldung-zum-13-norddeutschen-simulationsforum-nsf

Das anschließende 'Get-Together' findet ZAL statt. Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Unternehmen haben wie immer die Möglichkeit, das Rahmenprogramm, mit einem Informationsstand zu bereichern. Anmeldung für Unternehmen bitte einfach unter
Anmeldung Informationsstand.

Die Einladung zum 13. NSF als Download (PDF)

Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der Rapid.Tech 2017

Praxis und Theorie einfach verbinden

Die Rapid.Tech stellt eine der wichtigsten Informationsveranstaltungen im Bereich der generativen Fertigungsverfahren dar. Betrachtet werden Stand und Fortschritt des Rapid Prototyping bis hin zur Umsetzung von Endprodukten mit Hilfe des Additive Manufacturing sowie der Einstieg der Technologie in die Serienproduktion.

Das CAE-Forum bietet im zweiten Jahr auf der Rapid.Tech die Austauschplattform zum Thema Industrie 4.0. Schwerpunkte sind dabei CAD, CAM, numerische Simulation und die 3D Visualisierung im Kontext der additiven Fertigung / 3D Druck.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand sowie mit einem Vortrag im CAE-Forum auf der Rapid.Tech 2017!

Link zur Messe Rapid.Tech
Link zu den Konditionen

Zur Anmedung (PDF)

Auch als Nichtaussteller können Sie auf der Rapid.Tech vortragen: Anmeldung Vorträge

CAE-Forum on Tour

Karrierechancen nutzen am CAE-Leuchtturm

Wir bringen Bewerber und Unternehmen zusammen. Auf dem Gemeinschaftsstand CAE-Forum in der Leitmesse Digital Factory auf der Hannover Messe 2017 errichten wir wieder den CAE-Forum-Leuchtturm. Unternehmen geben wir die Möglichkeit Ihre offenen Positionen prominent auf der Messe anzuschlagen und in Ordnern auszulegen. Bewerber finden Ihre Positionen aus dem Bereich der digitalen Fabrik sortiert nach den Bereichen: numerische Simulation, Additive Manufacturing (3D Druck), 3D Visualisierung, Konstruktion, etc.

Lassen Sie uns zum April offene bis zu fünf Positionen zukommen (für den Aushang ist eine Beschreibung der Position gern auf einer Seite zusammen gefasst).
Wir bitten in dem Fall um einen Unkostenbeitrag von 50€ netto (Unterstützer des CAE-Forums kostenfrei).

Zur Anmeldung:
http://www.cae-forum.de/content/cae-jobs-aush%C3%A4nge-am-leuchtturm

Personalvermittlern machen wir gern ein individuelles Angebot.

Vortragsprogramm Hannover Messe 2017

Vortragsprogramm 2017
speaker program 2017

Uhrzeit
Time
24.04.
Montag
Monday
25.04.
Dienstag
Tuesday
26.04.
Mittwoch
Wednesday
27.04.
Donnerstag
Thursday
28.04.
Freitag
Friday
Begrüßung auf dem Gemeinschaftsstand CAE-Forum Vorstellung der Themen
Welcome to the CAE-Forum Community stand Introduction to the Topics
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:20
12:40
Reserviert
13:00

Bewerbertraining für Ingenieure,
im nächsten Job wird alles gut!
13:20
ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH
13:40
14:00
Podium
Virtual Reality / Augmented Reality
Zeitfresser oder Sinvolles Werkzeug?
14:20
14:40
15:00
Frauenhofer
Agile Produktentwicklung
15:20
15:40
Hochschule Ostwestfalen Lippe
16:00
Podium Prozeßsicherheit in der additiven Fertigung
16:20
Podium: Schöne neue Arbeitswelt 4.0
Sustainable development goals
Renumics GmbH
16:40
Reserviert
17:00
6. Internationaler Simulations-Stammtisch
Um Anmeldung
wird gebeten


Ihr(e) Vortrag/ Vorträge auf der CAE-Forum Bühne: Anmeldung Vorträge


Sponsoring Mediadaten CAE-Forum Bühne (PDF)

Freien Eintritt zur Messe gibt es über dieses e-Ticket:
Get your free e-Ticket here:
http://www.hannovermesse.de/ticketregistrierung?Rraq5zh6qkvyfo

Hier entsteht die Agenda für die Vorträge auf dem CAE-Forum. Melden Sie Ihren Beitrag an.
Vorstellung der Themen numerische Simulation, Additive Fertigung / 3D Druck und 3D Visualisierung, PDM/PLM, Agile Produktentwicklung
Introduction to the Topics numerical Simulation, additive manufacturing and 3D Visualisation, PDM/PLM, agile product development
Sonderthema 3D Druck, Additive Fertigung (AD)
special topic 3D Printing, additve manufacturing
Sonderthema Agile in der Digital Factory

Brücken bauen

Es ist wesentlich leichter, eine Brücke zu zerstörten, als eine Brücke zu bauen. 

In diesem Jahr wird das CAE-Forum neun Jahre. Neun Jahre firmen-, branchen- und solverunabhängigen Austausch.

Den CAE-Forum Newsletter Januar finden Sie hier:
http://cae-forum.de/content/newsletter-januar-2017

Call for Papers zum 13. Norddeutschen Simulationsforum

Das 13. Norddeutsche Simulationsforum veranstalten wir am 18.05.2017 in Hamburg.
Alle Interessierten sind eingeladen bis zum 31. Januar 2017 ein formloses "Abstract" einzureichen (Bitte unter Kontakt).

Das Norddeutsche Simulationsforum (NSF) bietet Gelegenheit zur Vorstellung und Diskussion aktueller Verfahren und Ergebnisse der technischen Berechnung und computergestützten Simulation für Anwendungen aus Konstruktion, Entwicklung und Forschung aller Branchen.
Das Forum begrüßt Beiträge zu analytischen und numerischen Methoden wie z.B. FEM, GEM, BEM, CFD, MKS, analytisch, etc.
Details über die bisher stattgefundenen Foren finden Sie unter www.cae-forum.de/content/das-norddeutsche-simulationsforum.

Im Rahmenprogramm der Veranstaltung geben wir Unternehmen die Möglichkeit, sich und Ihre Leistungen zu präsentieren.
Weitere Informationen auf Anfrage.

Hannover Messe 2017 I Ausstellungsmöglichkeiten

Die ersten Aussteller für den CAE-Forum Gemeinschaftsstand in der Leitmesse Digital Factory auf der Hannover Messe 2017 sind gemeldet!

ESI GmbH
Granta Design Limited
Haption GmbH
advaNS
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Noch ist Platz!

Messe-Auftritt: Aussteller Information / Konditionen (PDF)
Teilnahmebedingungen (PDF)
Vortrag/ Vorträge auf der CAE-Forum Bühne: Anmeldung Vorträge
Sponsoring Mediadaten CAE-Forum Bühne (PDF)

CAE-Forum Veranstaltungen

Aktivitäten des Jahres 2017 (soweit schon bekannt):

22.-23.02.2017 6. Fachkongress Composite Simulation
Partner: CAE-Forum
(Weitere Informationen)

08.-09.03.2017 8. Landshuter Leichtbau-Colloquium (LLC): Leichtbau grenzenlos
Partner: CAE-Forum
(Weitere Informationen)

28.-29.03.2017 CAInspiration-Forums 2017
Partner: CAE-Forum
(Weitere Informationen)

31.03.2017 16. Rapid Prototyping Fachtagung
(Weitere Informationen)

24.-28. April 2017 Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe in der Leitmesse Digital Factory
Möglichkeiten:
Ausstellung, Vorträge

18.05.2017
13. Norddeutsches Simulationsforum
Möglichkeiten:
Ausstellung, Vorträge

30.05.2017 5. Landshuter CAE-Forum
Möglichkeiten:
Ausstellung, Vorträge

18.-22.06.2016 Medienkooperation mit der ISC (Supercomputing Conference)

20.06.2017 - 22.06.2017 Gemeinschaftsstand auf der Rapid.Tech
Möglichkeiten:
Ausstellung, Vorträge

20.09.2017 19. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag (Unterstützt durch das CAE-Forum)
Einreichung des Abstracts bis zum 23. Juni 2017
Anmeldung zum K-Tag bis zum 19. September 2017
Link:
http://www.konstrukteurstag.de/

28.09.2017 14. Norddeutsches Simulationsforum
Möglichkeiten:
Ausstellung, Vorträge (Informationen folgen, Call for Papers startet nach dem 13. NSF)

CAE-Forum Aktivitäten des Jahres 2016:

02.12.2016 Podiumsdiskussion Industrie auf der Hackvention
29.09.2016 12. Norddeutsches Simulationsforum
14.09.2016 Simulations-Stammtisch Stuttgart
11.08.2016 Simulations-Stammtisch Hamburg
19.-23.06.2016 Medienkooperation mit der ISC (Supercomputing Conference)
22.06.2016 Simulations-Stammtisch Hamburg
08.06.2016 Simulations-Stammtisch Stuttgart
14.-16.06.2016 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der RAPID.TECH
10.05.2016 4. Landshuter CAE-Forum
28.04.2016 5. Internationaler Simulations-Stammtisch (auf der Hannover Messe 2016)
25.-29.04.2016 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der Hannover Messe
07.04.2016 Unterstützung der Veranstaltung Virtuelle Produktentwicklung - Chance oder Notwendigkeit für den Mittelstand? Handelskammer Stuttgart
23.03.2016 Simulations-Stammtisch Stuttgart
25.02.2016 5. Fachkongress Composite Simulation
27.01.2016 Simulations-Stammtisch Stuttgart
20.01.2016 Simulations-Stammtisch Hamburg

CAE-Forum Aktivitäten des Jahres 2015:
10.11.2015 Simulations-Stammtisch Stuttgart
15.10.2015 11. Norddeutsches Simulationsforum
22.-25.09.2015 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der euromold
01.09.2015 Simulations-Stammtisch HH
28.07.2015 Simulations-Stammtisch Stuttgart
12.-17.07.2015 Medienkooperation mit der ISC (Supercomputing Conference)
02.07.2015 Simulations-Stammtisch Hamburg
24.-26.06.2015 Medienkooperation mit der ANSYS Conference & des 33. CADFEM Users´ Meeting
07.05.2015 10. Norddeutsches Simulationsforum
05.05.2015 3. Landshuter CAE-Forum
28.04.2015 Simulations-Stammtisch Stuttgart
16.04.2015 4. Internationaler Simulations-Stammtisch (auf der Hannover Messe)
13.-17.04.2015 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der Hannover Messe
26.03.2015 Simulations-Stammtisch HH
26.02.2015 Simulations-Stammtisch München
19.02.2015 Simulations-Stammtisch HH
14.01.2015 Simulations-Stammtisch Stuttgart

CAE-Forum Aktivitäten des Jahres 2014:
25.-28.11.2014 Vortragsveranstaltung CAE-Forum auf der euromold 2014
27.11.2014 3. Internationaler Simulations-Stammtisch (auf der euromold)
14.10.2014 Simulations-Stammtisch HH
09.10.2014 Simulations-Stammtisch Stuttgart
29.09.2014 Simulations-Stammtisch Rüsselsheim
18.09.2014 9.NSF in Hamburg
01.07.2014 2. Landshuter CAE-Forum
22.06.-26.06.2014 Medienkooperation mit der ISC (International Computing Conference)
17.06.2014 Simulations-Stammtisch HH
07.05.2014 Simulations-Stammtisch Stuttgart
09.04.2014 2. Internationaler Simulations-Stammtisch Hannover Messe in Halle 7, Stand A47
06.04. - 11.04.2014 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der Hannover Messe 2015
25.03.2014 Simulations-Stammtisch Rüsselsheim
25.03.2014 Simulations-Stammtisch Braunschweig
20.03.2014 Simulations-Stammtisch München
27.02.2014 Simulations-Stammtisch HH
12.02.2014 Simulations-Stammtisch Stuttgart
28.01.2014 Simulations-Stammtisch Rüsselsheim
22.01.2014 Thementag, "CAE in Forschung und Entwicklung der Produktionstechnik"

CAE-Forum Aktivitäten des Jahres 2013:
28.11.2013 Simulations-Stammtisch Stuttgart
19.11.2013 CAE-Forum Landshut
31.10.2013 8. Norddeutsches Simulationsforum in Hamburg
24.10.2013 Simulations-Stammtisch München
08.10.2013 Simulations-Stammtisch Braunschweig
23.09.2013 1. Simulations-Stammtisch Rüsselsheim
19.09.2013 Simulations-Stammtisch Stuttgart
19.09.2013 Simulations-Stammtisch Hamburg
11.07.2013 Simulations-Stammtisch Hamburg
27.06.2013 Simulations-Stammtisch Stuttgart
25.06.2013 1. Simulations-Stammtisch Köln
25.06.2013 Simulations-Stammtisch Braunschweig
21.06.2013 Simulations-Stammtisch München
13.06.2013 7. Norddeutsches Simulationsforum in Hamburg
10.04.2013 1. Internationaler Simulations-Stammtisch Hannover Messe in Halle 7, Stand E04
08.-12.04.2013 Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der Hannover Messe Industrie
07.03.2013 Simulations-Stammtisch München
26.02.2013 Simulations-Stammtisch Braunschweig
26.02.2013 Vortrag und Diskussion: Analyse und Optimierung von Bauwerken mittels Simulationsrechnung
07.02.2013 Simulations-Stammtisch Hamburg

CAE-Forum Aktivitäten des Jahres 2012:
11.12.2012 Simulations-Stammtisch Braunschweig
29.11.2012 1. Simulations-Stammtisch München
08.11.2012 Simulations Sprechtag bei Blohm+Voss (in Kooperation mit dem VDI und der STG)
06.11.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg
25.10.2012 Vortrag und Diskussion: "Computergestützte Wettervorhersage: Wie wird das Wetter simuliert?"
27.09.2012 6.Norddeutsches Simulationsforum in Hamburg
12.09.2012 Vortrag und Diskussion: PDM/PLM vs. Simulation - Datengrab oder Goldschatz?
21.08.2012 Simulations-Stammtisch Braunschweig
14.08.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg
05.07.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg
12.06.2012 Simulations-Stammtisch Braunschweig
18.04.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg
17.04.2012 1. Simulations-Stammtisch Braunschweig
29.03.2012 Vortrag und Diskussion: Simulation - Möglichkeiten und Grenzen
23.02.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg
26.01.2012 5.Norddeutsches Simulationsforum in Hamburg